Die einfachste Lösung für Unternehmen und Selbstständige

Ihre Anleitung zur DSGVO

Der Leitfaden zur DSGVO und Checklisten

Wozu dient eigentlich die DSGVO?

Wozu braucht es eigentlich die DSGVO und bin ich eigentlich davon betroffen? Um die zweite Frage vorweg zu nehmen… Ja!

Die DSGVO gilt für alle Unternehmen, die personenbezogene Daten in geordneter Form erfassen. Das gilt auch für papiergebundene Daten.

Aber wozu das Ganze? Die DSGVO soll das europaweite Level des Datenschutzes personenbezogener Daten vereinheitlichen und anheben. Also mehr Schutz für Ihre und auch für meine Daten.

Und warum muss ich da jetzt dringend was tun? Die DSGVO ist schon in Kraft und wird seit dem 25.05.2018 angewendet. Ab diesem Datum dürfen die Aufsichtsbehörden Unternehmen auf DSGVO-konformität prüfen und auch entsprechende Bußgelder verhängen.
Anders als im alten Datenschutzgesetz sind dann aber nicht mehr nur kleine Beträge fällig.

Es können umsatzabhängige Strafen verhängt werden, die bis zu 4% des Jahresumsatzes umfassen und diese Strafen sollen unter anderem wirksam und abschreckend sein.

modern server room
Allgemeine Informationen und Anforderungen zur DSGVO

Ist Ihre Webseite schon DSGVO-konform?

Haben Sie ein gültiges Impressum und eine Datenschutzerklärung nach den Maßgaben der DSGVO eingebunden?

Ja? Sehr gut!

Und wie sieht es mit Kontaktmöglichkeiten, Auftragsverarbeitern, Analysetools, Cookies und Social-Media-Plugins oder eigenen Social-Media-Präsenzen aus? Haben sie alle Ihre Kontaktmöglichkeiten auf Konformität geprüft? Haben Sie eine Verschlüsselung für Ihre Webseite eingerichtet?

easyDSGVO erklärt Ihnen, wie Sie das hinbekommen und führt Sie Schritt für Schritt zum DSGVO-konformen Unternehmen.

Und die restlichen Anforderungen der DSGVO?

Haben Sie auch alle anderen Anforderungen der DSGVO in Ihrem Unternehmen umgesetzt?
Mit der neuen Verordnung müssen Sie der Aufsichtsbehörde auf Verlangen nachweisen, dass Ihr Unternehmen die Datenschutzbestimmungen einhält.

Die Beweispflicht liegt bei Ihnen!

Wie sieht es mit Ihrem Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten aus?
Gibt es eine Risikoabschätzung beschriebener Verarbeitungstätigkeiten? Haben Sie schon ein Datenschutzkonzept?
Und sind Sie in der Lage sich selbst zu auditieren?

Einfach!

Kein Rechtswissen nötig. Wir führen Sie zu Ihrem DSGVO-konformen Unternehmen.

Schnell!

Mehr als 120 vorausgefüllte Verarbeitungstätigkeiten für Ihr Verzeichnis. Mehr als 30 Mustervorlagen für Ihre Dokumentationspflichten.

Anwaltlich geprüft!

Unsere Inhalte werden regelmäßig von einem spezialisierten Anwalt für Datenschutzrecht überprüft.

Über unser Produkt

Machen Sie es sich leicht!

easyDSGVO ist die Lösung, um die Anforderungen der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO oder einfach DSGVO) schnell und einfach umsetzen zu können. Mit unserem Leitfaden führen wir Sie hierbei sicher durch die komplette Umsetzung und geben Ihnen alle benötigten Musterdokumente schon weitgehend vorausgefüllt zur Hand, um Ihren Nachweispflichten nachzukommen.

So geht’s:

• Anpassung Ihrer Außendarstellung
• Aufbau wichtiger Dokumente für die Nachweispflicht
• Einführen neuer Prozesse für Betroffenenrechte
• Prüfen Ihrer Systeme • Kompetenzen aufbauen
• Zusammenführen aller Elemente in Ihrem persönlichen Datenschutzmanagementsystem

Für wen ist diese Lösung bestimmt?

easyDSGVO eignet sich für alle, vom Verein über den Einzelhandel bis zum Großunternehmen, die datenschutzkonform werden wollen. Registrieren Sie sich noch heute und sichern Sie sich ab!

Mit Ihrer Registrierung erhalten Sie Zugang zum Mitgliederbereich unserer Webseite.

Dort finden Sie: Einen Leitfaden, der Sie Schritt für Schritt zur DSGVO-Konformität führt vorausgefüllte Mustervorlagen:

Ihr vorausgefülltes Datenschutzkonzept

  • Ihr vorausgefülltes Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten
  • Ihre vorausgefüllte Risikobewertung zu allen beschriebenen Verarbeitungstätigkeiten
  • Muster für die Verpflichtung Ihrer Mitarbeitenden und anderen


Beauftragten zur Einhaltung des Datenschutzes (Vertraulichkeit)

  • Checkliste Datenschutzbeauftragter
  • Eine vorausgefüllte Liste der gängigsten technischen und organisatorischen Maßnahmen (TOM)
  • Vorlage zur Erfassung und Verwaltung Ihrer Auftragsverarbeiter
  • Vorgefertigte Prozessbeschreibungen für die Betroffenenrechte
  • Und viele weitere auf Ihre Bedürfnisse anpassbare Vorlagen
  • Generatoren für die schnelle Erstellung von Texten und Bausteinen für Ihre Webseite
  • Integration Ihrer bestehenden IT-Sicherheitskonzepte in Ihre Datenschutzdokumentation
  • Unterstützung zur betriebs- und praxisnahen Integration der Datenschutzprinzipien der DSGVO in Ihrem Geschäft
Out of one hand lösung

Unser Ökosystem

J-TEC.GmbH Logo
Übersicht

Die DSGVO umsetzen.

Aber wie?!

easyDSGVO ist eine Rundumlösung, um die Anforderungen der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO oder einfach DSGVO) schnell und einfach umsetzen zu können.

Mit unserem Leitfaden führen wir Sie hierbei sicher durch den kompletten Prozess und geben Ihnen alle benötigten Musterdokumente schon weitgehend vorausgefüllt zur Hand, um Ihren Nachweispflichten nachzukommen.

Das Vorgehen: 

  • Machen Sie Ihr Unternehmen abmahnsicher und passen Sie Ihre Webseite und andere Arten von Direktwerbung und Kundenkontakt DSGVO-konform an.
  • Mit Hilfe unserer aufeinander abgestimmten Musterdokumente erstellen Sie alle wichtigen Dokumente (Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten, Risikobewertung und Datenschutzfolgenabschätzung und auch alle weiteren Nachweisdokumente).
  • Führen Sie neue Prozesse für die Betroffenenrechte zum Erteilen von Auskunft, der Löschung oder Einschränkung von Daten und der Erfüllung aller weiteren Rechte ein. Wir haben erprobte Prozessabläufe für Sie dokumentiert und auch die nötigen Antwortschreiben und Nachweise erstellt.
  • Bringen Sie Ihre System- und IT-Sicherheit auf einen aktuellen technischen Stand. Wir helfen Ihnen dabei.
  • Bauen Sie Kompetenzen auf (durch Schulungen und Seminare).
  • Führen Sie alle Elemente in einem Datenschutzkonzept zusammen (Aufbau Ihres eigenen Datenschutzmanagementsystems).

Mit Ihrer Registrierung erhalten Sie Zugang zum Mitgliederbereich unserer Webseite. Dort finden Sie in der Bibliothek…

…das Handwerkszeug:

  • Ein Leitfaden, der Sie Schritt für Schritt durch die gesamte Umsetzung der DSGVO führt.
  • Vorausgefüllte Mustervorlagen für Sie:
    • Ihr vorausgefülltes Datenschutzkonzept
    • Ihr vorausgefülltes Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten
    • Ihre vorausgefüllte Risikobewertung zu allen beschriebenen Verarbeitungstätigkeiten
    • Muster für die Verpflichtung Ihrer Mitarbeitenden und anderen Beauftragten zur Einhaltung des Datenschutzes (Vertraulichkeit)
    • Ihre Checkliste zur Prüfung ob Sie einen Datenschutzbeauftragten benennen müssen
    • Ihre vorausgefüllte Liste der gängigsten technischen und organisatorischen Maßnahmen (TOM)
    • Vorlage zur Erfassung und Verwaltung Ihrer Auftragsverarbeiter
    • vorgefertigte Prozessbeschreibungen für die Betroffenenrechte
    • Ihre Checkliste zum Absichern Ihrer Webseite
    • und vieles mehr!
  • Generatoren für die schnelle Erstellung von Texten und Bausteinen für Ihre Webseite (Datenschutzerklärung).
  • Integration Ihrer bestehenden IT-Sicherheitskonzepte in Ihre Datenschutzdokumentation.
  • Unterstützung zur betriebs- und praxisnahen Integration der Datenschutzprinzipien der DSGVO in Ihrem Geschäft.
  • Wir verbessern uns ständig und bieten Ihnen laufend neue Inhalte und Tools.


Ein Ausblick auf kommende Features im Basispaket:

  • Geführte Interviews und Checklisten. Einfach online ausfüllen und die Dokumente fertig herunterladen.
  • Durchsuchbare FAQs. Mit der steigenden Anzahl an häufig gestellten Fragen brauchen Sie mehr Antworten. Unser FAQ-Bereich hilft Ihnen.
  • Füllen Sie Ihre Dokumentation online aus und rufen Sie die Dokumente jederzeit online wieder ab. Ihre Dokumente stehen Ihnen immer zur Verfügung, wenn Sie diese einmal erstellt haben.
  • Vorgefertigte Lösungen für bestimmte Arten von Unternehmen (Vereine, Einzelhändler, Berater, Dienstleister, Immobilienmakler, Hebammen, etc.). Sie können künftig einfach angeben, welcher Berufsgruppe Ihr Unternehmen zuzuordnen ist und bekommen noch besser auf Sie zugeschnittene Dokumente angezeigt. So wird die Bearbeitung noch einfacher und schneller.
  • ToM-Generator. Erfassen Sie einfach und schnell Ihre ToMs und lassen Sie sich die entsprechenden Dokumente automatisch erstellen.
  • Uns fallen ständig neue Dinge ein, um Ihnen das Leben mit der DSGVO zu erleichtern. Seien Sie gespannt, was die Zukunft bringt.


Weitere Leistungspakete, die Ihnen demnächst zur Verfügung stehen:

  • Telefonische Beratung: Buchen Sie unsere telefonische kompetente Beratung einfach online und vereinbaren Sie auch gleich online einen Termin. wir rufen Sie an. (nur Telefonnummern aus Deutschland)
  • Softwarepaket: Sie sind nicht sicher, wie Sie die ToMs auf aktuellem Stand der Technik umsetzen sollen? Wir haben ein umfangreiches Softwarepaket für Sie geschnürt und richten Ihnen die Software sogar ein.
  • Webseitenpaket: Sie brauchen Hilfe beim Anpassen Ihrer Webseite, um die Anforderungen der DSGVO zu erfüllen? Wir bringen Ihre Webseite für Sie auf Stand.
  • externer Datenschutzbeauftragter: Sie brauchen einen Datenschutzbeauftragten? Wir unterstützen Sie.
  • Unser Serviceangebot wächst ständig. Wir wollen Ihnen alles anbieten, was Sie für die DSGVO brauchen.
    Und fehlt Ihnen mal etwas, sprechen Sie uns einfach an. Wir finden für fast alles eine Lösung.


Für wen ist easyDSGVO bestimmt? 

easyDSGVO richtet sich an alle, die datenschutzkonform ohne Datenschutzbeauftragten auskommen wollen.
Registrieren Sie sich noch heute und sichern Sie sich ab!

Und sollten Sie doch feststellen, dass Sie einen Datenschutzbeauftragten benötigen… Sprechen Sie uns an. Wir machen Ihnen gerne ein auf Sie zugeschnittenes Angebot.

 

Sind wir eine Rechtsberatung?

Nein. Deshalb dürfen wir Sie nicht rechtlich beraten. Aber dafür arbeiten wir mit einer auf Datenschutzrecht spezialisierten Kanzlei zusammen, die uns im juristischen Umfeld unterstützt und berät. Deshalb und auch, weil wir selbst ein tiefes Verständnis für die Datenschutzthemen besitzen, sind sie mit easyDSGVO auf dem richtigen Weg.

Sollten Sie also für rein juristische Themen Beratung benötigen, stellen wir gerne einen Kontakt her. Sprechen Sie uns an, oder schreiben Sie uns.

Frequently asked questions

F.A.Q

Die DSGVO (Daten Schutz Grund Verordnung) ist ein EU-weit geltendes Verordnung für den Datenschutz von personenbezogenen Daten. Also Ihrem Namen, Vornamen, Adresse, aber auch Ihrer IP-Adresse. Kurz aller Daten, über die Sie identifizierbar werden.

Kurz und knapp? JA! Sobald Sie als Unternehmen tätig sind und personenbezogene Daten verarbeiten und/oder speichern, müssen sie die Anforderungen der DSGVO beachten.

Ganz einfach. Sichern Sie Ihre öffentliche Unternehmensdarstellung (Webseite, Ladengeschäft, etc.) so ab, dass diese einer Überprüfung standhalten. Und halten sie die nötigen Dokumentationen bereit, um sich gegenüber den Aufsichtsbehörden behaupten zu können.
Übrigens der genannte Betrag kann auch noch weiter steigen. Für Unternehmen wird nämlich auch der letzte Jahresumsatz zugrundegelegt und ein Bußgeld kann bis zu 4% des letzten Jahresumsatzes betragen. Je nachdem welcher der beiden Beträge (20 Mio€ oder 4% vom Jahresumsatz) höher ist.

Sie sind nicht grundlegend auf einen Anwalt angewiesen. Mit unserer anwaltlich geprüften Lösung können Sie Ihr Unternehmen auch ohne Jura-Kenntnisse DSGVO-konform machen. Und das sogar für eine kleine monatliche Pauschale.

DSMS steht für DatenSchutzManagementSystem. Ein langes Wort und doch ganz einfach. Gemeint ist, dass Sie am Ball bleiben sollen. Nutzen Sie unseren Leitfaden gerne einmal im Jahr, um zu sehen, ob sich in Ihrem Unternehmen etwas geändert hat und bleiben Sie so up-to-date.

Änderungen geben wir immer unter Neuigkeiten bekannt. Wir werden Ihnen aber in Zukunft auch einen Newsletter anbieten, für den Sie sich eintragen können, um immer auf dem aktuellen Stand zu bleiben.

Ganz einfach. Das Impressum sollte mit dem auf der eigenen Webseite übereinstimmen. Passus für redaktionelle Inhalte nicht vergessen. Und sonst braucht es noch den Link auf die eigene Datenschutzrichtlinie. Dieser findet sich im Eigenen Seitenmenü unter Info->Datenrichtlinie. Diesen Link setzt man einfach auf die eigene Datenschutzerklärung und fertig. Einziges Thema das beachtet werden muss sind ggf. Erweiterungen der Datenschutzerklärung bzgl. facebookspezifischen Themen wie z.B. Gewinnspielen etc. Andere Möglichkeiten die Datenschutzerklärung auf Facebook darzustellen sind folgende: Das Notizfeld nutzen: Macht aber nur Sinn für Seitenbetreiber, die dieses Feld sonst nicht nutzen. (Der Tab Notizen muss ggf. noch hinzugefügt werden) Schreiben sie einfach Ihre Datenschutzerklärung ins Notizfeld. Einen fixierten Beitrag erstellen: Schreiben Sie einen Beitrag mit Ihrer Datenschutzerklärung als Inhalt, der natürlich auch entsprechend gekennzeichnet sein sollte. Diesen können Sie dann, indem Sie im Menü (die drei Punkte oben rechts beim Beitrag) den Menüpunkt „oben auf der Seite fixieren“ auswählen. Ein neuer eigener Tab: Facebook bietet die Möglichkeit eigene Tabs auf der Fanpage einzustellen. Diesen können Sie dann nutzen, um alle Rechtstexte bequem per Link auf Ihre eigene Seite zu hinterlegen.

Weiterbildungen

Informieren Sie sich über unsere wechselnde Weiterbildungsangebote.

Employer Giving Speech On Meeting With Employees Sitting In Office